GalaPark-Beratungstermin

Sie wollen ein Beratungstermin vereinbaren?
Das können Sie bei uns direkt online erledigen

Beratungstermin vereinbaren

Anton Wittenzellner KG

Im Gewerbegebiet 2
94265 Patersdorf

Telefon: 0 99 23 / 84 01 - 0

Telefax: 0 99 23 / 84 01 - 20

info@wittenzellner-kg.de

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner

Aktuelle Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07.00 - 12.00 Uhr
12.45 - 17.00 Uhr

Samstag:
07.30 - 12.00 Uhr

Erstes virtuelles Mitarbeiter-Event „BRING MA’S“ 2021

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

💛 BRING MA'S als Onlineevent 💛
Wir haben einige Momente unseres Mitarbeiterevents eingefangen, das wir dieses Jahr erstmalig online durchgeführt haben. Schaut mal rein!
*Selbsvertändlich haben alle Beteiligten vorab einen Coronatest abgelegt, der bei allen negativ ausfiel*

Weiter unten findet Ihr noch zwei Facebook Posts zu den Vorbereitungen!

💛 Virtuelles Mitarbeiter-Event Bring Ma's! 💛

Am vergangenen Samstag hatten wir eine besondere Premiere: unser großes...

Gepostet von Anton Wittenzellner KG am Dienstag, 30. März 2021

💛 Trockenbaulager wird zum TV-Studio 💛

Vor einigen Tagen haben wir euch von unserem Firmenevent Bring Mas´s erzählt,...

Gepostet von Anton Wittenzellner KG am Freitag, 2. April 2021

Auszeichnung als Top-Unternehmen Niederbayern

Im Januar 2020 durfte unser Geschäftsführer Anton Wittenzellner die Auszeichnung zum Top Unternehmen Niederbayern in Empfang nehmen. Verliehen wurde diese Prämierung im Rahmen des Projekts Niederbayern schafft Zukunft, die Auswahl der Unternehmen übernahm die ARBERLAND REGio GmbH.

Der Verein Niederbayern-Forum e.V. würdigt dabei gemeinsam mit den Landkreisen und kreisfreien Städten jene Firmen, die sich durch ihre herausragende Leistungskraft und ihr besonderes Engagement hervorheben.

Wir bedanken uns für die Anerkennung und freuen uns darüber, unseren Landkreis und unser Niederbayern weiterhin stark zu repräsentieren.

Azubi-Film

Was kommt auf neue Azubis zu und was macht uns zu einem guten Ausbildungsbetrieb? In diesem Film kommen viele unsere Auszubildenden zu Wort und geben euch einen Einblick in unser Unternehmen und ihre Aufgaben.

Wir suchen ständig nach Auszubildenen (m/w/d) in den folgenden Berufen:

  • Fachkräfte für Lagerlogistik/Fachlageristen
  • Kaufleute für Groß- und Außenhandel
  • Kaufleute für Büromanagement
  • Berufskraftfahrer

Bewirb Dich noch jetzt zum Ausbildungsstart September 2020 und werde Teil der Wittenzellner-Unternehmensfamilie!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Johanniter Weihnachtstrucker 2019 – Wittenzellner Fahrer wieder mit dabei!

Seit über 10 Jahren stellen wir jährlich einen LKW für die Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion zur Verfügung und waren natürlich auch 2019 mit dabei. Seit 1993 organisieren die Johanniter diese Hilfsaktion mit dem Ziel, Familien in Osteuropa unter die Arme zu greifen, die dort in Armut leben.

Zwischen Weihnachten und Silvester werden jährlich die mit Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikel, Kleidung und Kinderspielzeug gefüllten Pakete von freiwilligen Fahrern ehrenamtlich nach Albanien, Bosnien, Bulgarien, Rumänien und in die Ukraine gebracht und dort übergeben.

Uns liegt die Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion sehr am Herzen und wir werden sie auch weiterhin unterstützen. Ein besonderer Dank geht an unsere engagierten Fahrer Michael Bauer und Christian Steineck, die sich dieses Jahr voller Freude bereit erklärt haben, die gespendeten Pakete über mehrere Tage nach Rumänien zu transportieren.

Weihnachtstrucker - 2019 - Wittenzellner (2)
Weihnachtstrucker - 2019 - Wittenzellner (1)
Weihnachtstrucker - 2019 - Wittenzellner (9)

Vier neue Auszubildende im Wittenzellner-Team

2019 durfte das Wittenzellner Team vier neue Mitarbeiter begrüßen, die in den kommenden drei Jahren ihre praktische Ausbildung in Patersdorf absolvieren werden. Bastian Saager begann bereits im Juni seine Ausbildung zum Berufskraftfahrer, während Mathias Schoierer Anfang September denselben Berufsweg einschlug. Im Büro bekommt das Wittenzellner Team Verstärkung durch Manuel Wittenzellner und Lea Stiglbauer, die sich zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel ausbilden lassen. Die Anton Wittenzellner KG bildet zudem regelmäßig Kaufleute für Büromanagement, Fachkräfte für Lagerlogistik und Fachlageristen aus. Die Ausbildungsleiterinnen Jennifer Miedl und Jennifer Schreckinger stehen den neuen Azubis während ihrer kompletten Lehrzeit mit Rat und Tat zur Seite. Für Interessierte lohnt sich ein Blick auf unsere verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten.

v.l.n.r. Jennifer Miedl, Lea Stiglbauer, Manuel Wittenzellner, Bastian Saager, Mathias Schoierer, Jennifer Schreckinger

Spendenempfänger GaLaPark-Tag Tombola 2019

Wie jedes Jahr gab es auch 2019 beim GaLaPark-Tag eine Spendentombola. Nun durften wir die diesjährigen Spendenempfänger bei uns begrüßen und konnten so noch mehr über die Einrichtungen und ihre Pläne erfahren.

Mit je 1000 € unterstützen wir: ⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Helfer vor Ort Ruhmannsfelden, BRK-Kreisverband Regen

Tierheim Regen, Kreistierschutzverein Zwiesel-Regen-Viechtach

St. Johannes Kinderheim, Barmherzige Brüder Kostenz

 

Martin Haidn (Teamleiter) und sein Sohn Johannes Haidn (Aktives Teammitglied) verrieten uns, dass sie Spenden primär für Verbrauchsmaterial und die Unterhaltung der Notausrüstung brauchen. Zur Sicherstellung der qualifizierten Erstversorgung von Notfallpatienten bei internen und chirurgischen Notarzt- und Notfalleinsätzen, sowie auch bei Verkehrs- und sonstigen Unfällen. Aufgrund der kurzen Anfahrt ist die deutliche Verkürzung des therapiefreien Intervalls, die Zeit von der Alarmierung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit qualifizierter Erster Hilfe zu überbrücken, möglich. Fehlen tut es den HvO aber auch an Nachwuchs - wer Interesse hat sich zu engagieren findet hier alle Kontaktdaten.

 

Gaby Wunner (1. Vorsitzende), Judith Rußmann (Schriftführerin) und Rudolf Radlbeck (Stellv. Vorsitzender) erklärten uns, dass sie regelmäßige Spenden benötigen, um die Betriebskosten des Tierheims abzusichern. Zu den höchsten Kostenpunkten gehören für den Kreistierschutzverein Ausgaben für Tierarztbesuche aller Fund- und Abgabetiere wie Impfungen, Kastrationen, aber auch schwere Operationen. 2019 wurden bereits 180 Tiere aufgenommen, von denen schon viele weitervermittelt werden konnten - aktuell leben 82 Tiere im Tierheim Regen. Besonders viele ausgesetzte Babykatzen in sehr schlechtem gesundheitlichen Zustand benötigten dieses Jahr die Hilfe der Mitarbeiter und freiwilligen Helfer des Tierheims. Das ältere Gebäude bedarf in regelmäßigen Abständen Baumaßnahmen, um weiter als sicherer Tierheimstandort betrieben werden zu können - auch hier sind Spenden an den Kreistierschutzverein eine willkommene Unterstützung.

 

Vom Kinderheim Kostenz empfingen wir Martin Werner (Heimleitung) und Marie-Luise Frankl (Gruppenleitung). Im St. Johannes Kinderheim leben aktuell 18 Kinder in zwei Gruppen. Obwohl Platz und Bedarf für eine weitere Gruppe wäre, kann durch den Mangel an ausgebildeten Fachkräften keine angeboten werden. Nach Kostenz werden die Kinder über das Jugendamt vermittelt, meist kommen sie aus Elternhäusern wo die Fürsorge und Erziehung nicht mehr gewährleistet werden konnte. Im St. Johannes Kinderheim erfahren die Kinder und Jugendlichen ein stabiles und sicheres Umfeld, sie erleben Wertschätzung und individuelle Förderung. Spenden ermöglichen es, den Kindern persönliche Wünsche zu erfüllen, für die keine finanziellen Mittel verfügbar sind. Musikstunden, Ausflüge, besondere Erlebnisse, Zuschüsse für Fahrstunden und Klassenfahrten werden den Heimkindern finanziert.

 

Vielen Dank an alle, die mit ihren Losen die Spendentombola unterstützt haben!

Die Spendenempfänger

Die Spendenempfänger

v.l.n.r. Gaby Wunner, Judith Rußmann, Rudolf Radlbeck, Marie-Luise Frankl, Martin Werner, Johannes Haidn, Martin Haidn

Patenschaft für die Kinder der 1. Klasse der Grundschule Patersdorf

Für das Schuljahr 2018/19 haben wir die Patenschaft für die Kinder der 1. Klasse der Grundschule Patersdorf im Rahmen des Klasse2000 Programms übernommen.

Klasse2000 ist das am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Kinder lernen dabei, wie sie gesund leben, Konflikte lösen und mit Stress umgehen.

Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten rund 15 Klasse2000-Stunden pro Schuljahr zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben.

Von Herzen gerne unterstützen wir so ein wunderbares Programm für die Helden von morgen.

Erneute Verleihung des ARBERLAND Premium Siegels an die Anton Wittenzellner KG

Die ARBERLAND REGio Gmbh verleiht das ARBERLAND Premium Siegel an die besten Unternehmen des Landkreises, die für höchste Qualität und besten Service stehen. Als ARBERLAND-Champion wurden wir erstmals 2015 bei der Verleihung als traditionsreiches Familienunternehmen mit sozialem und gesellschaftlichem Engagement geehrt.

2019 durften wir uns erneut über eine Rezertifizierung des ARBERLAND Premium Siegel freuen, die unserem Unternehmen Engagement in unterschiedlichen Bereichen wie Ökologie, Sozialkompetenz und Qualitätsanspruch bescheinigt.

Unser Geschäftsführer Anton Wittenzellner durfte das Herkunftssiegel mit Qualitätsanspruch bei der Verleihung wieder in Empfang nehmen - wir freuen uns!

Betriebsbesuch der Freien Wähler bei Wittenzellner

Vor kurzem durften wir im Rahmen einer Betriebsbesichtigung eine kleine Delegation rund um MDL Manfred Eibl auf dem Betriebsgelände in Patersdorf willkommen heißen.

In der Runde wurden aktuelle Themen diskutiert und Herausforderungen besprochen.

Wir freuen uns über das Interesse an unserem Unternehmen und bedanken uns für den Bericht!

Bericht „Von Mensch zu Mensch – ein Familienvater sattelt um“

Wir freuen uns sehr, diesen tollen Artikel über unseren Mitarbeiter Florian Aichinger mit Ihnen teilen zu dürfen.

Wer schon einmal bei uns im GaLaPark war, ist Flo bestimmt schon einmal über den Weg gelaufen.

Erschienen ist der Beitrag im Magazin "Durchblick" der Eurobaustoff Kooperation, bei der wir seit 2010 Mitglied sind.

Der "Durchblick" ist zwar exklusiv für Gesellschafter, aber diesen Artikel möchten wir Ihnen nicht vorenthalten.

Viel Spaß beim lesen!